© 2009 Adam Piechowski ... war der Auto-Union-Rennwagen von Harry Lund

Motorrad-Sicherheitstraining in Padborg

Honda CBR 600 RR

Honda CBR600RR

Dass man am Tag der Arbeit Sinnvolleres veranstalten kann als nach Berlin zu fahren, um Polizisten mit Steinen und Flaschen zu bewerfen oder gar Autos und Müllcontainer in Brand zu stecken, zeigte einmal mehr der Familienbetrieb Motorrad Ruser aus Haseldorf. Am Freitag und Samstag der vergangenen Woche ging es zum Motorrad-Sicherheitstraining auf dem Padborg Park in Dänemark. Von 8 bis 16 Uhr hatten hier Freizeitfahrer die Möglichkeit, sich mit oder ohne Instruktor auf der Rennstrecke so richtig auszutoben. Entgegen der letzten Veranstaltungen spielte diesmal auch das Wetter mit, sodass an beiden Tagen bei herrlichem Sonnenschein gefahren werden konnte. Die nächsten Termine sind vom 18. bis 19. Juni sowie vom 10. bis 11. September geplant.

Veranstalter Hans-Hermann Ruser

Veranstalter Hans-Hermann Ruser


Honda CBR 600 RR

Honda CBR600RR


KTM Super Duke

KTM Super Duke


Zur Streckenkontrolle kam ein Safety-Car zum Einsatz

Zur Streckenkontrolle kam ein Safety-Car zum Einsatz


Yamaha PW 50

Yamaha PW 50


KTM 50 SX

KTM 50 SX


Eine Attraktion am Freitagabend ...

Eine Attraktion am Freitagabend ...


... war der Auto-Union-Rennwagen von Harry Lund

... war der Auto Union DKW Formel Junior von Harry Lund

3 Comments

  1. Tina
    Erstellt am 6. Mai 2009 um 20:53 Uhr.| #

    Nochmal Viiiiiieeelen Dank für die tollen Fotos! Ich denke, unsere Kunden werden es zu schätzen wissen und dürfen sich ja vielleicht auch auf mehr im Juni freuen?! GLG

  2. Meike
    Erstellt am 13. Mai 2009 um 17:04 Uhr.| #

    Ganz tolle Bilder. Haben uns total gefreut, sie bei Motorrad Ruser auf der Homepage zu finden.

    Aber eine Frage haben wir? Gibt es noch mehr? 🙂

    GLG Meike

  3. Erstellt am 13. Mai 2009 um 20:13 Uhr.| #

    Moin, Moin Meike.

    Der Link bei Motorrad Ruser führt zur Galerie mit allen Bildern sowie Jessis Video. Weitere Fotos gibt es leider nicht. Die werden dort übrigens in einigen Wochen wieder gelöscht, sobald sich die Teilnehmer alles angeschaut und heruntergeladen haben. Wenn ich bei der nächsten Gelegenheit wieder dabei bin, nehme ich meinen Laptop mit und werde dann sicher auch mehr Bildmaterial zur Verfügung stellen können.

    Herzliche Grüße
    Adam

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird keinesfalls veröffentlicht oder weitergegeben. Auszufüllende Felder sind markiert *

*
*