© 2009 Adam Piechowski Etwa 20 km nördlich von München liegt das ehemalige KZ Dachau

Konzentrationslager Dachau

Etwa 20 km nördlich von München liegt das ehemalige KZ Dachau

Etwa 20 km nördlich von München liegt das ehemalige KZ Dachau

Bunker mit Schießscharten waren nicht die einzige Sicherung des Geländes

Bunker mit Schießscharten waren nicht die einzige Sicherung des Geländes

Von den Wachtürmen aus hatte man einen guten Überblick des Geländes

Von den Wachtürmen aus hatte man einen guten Überblick des Geländes

Selbst bei einer gelungenen Flucht über den Stromzaun hätte man noch einen Graben überwinden müssen

Selbst bei einer gelungenen Flucht über den Stromzaun hätte man noch einen Graben überwinden müssen

Heute sind von den Wohnblöcken größtenteils nur noch die Betonfundamente übrig geblieben

Heute sind von den Wohnblöcken größtenteils nur noch die Betonfundamente übrig geblieben

Besonders schlecht dran waren diejenigen Häftlinge, die in den Strafblock verlegt wurden

Besonders schlecht dran waren diejenigen Häftlinge, die in den Strafblock verlegt wurden

Die Wohnblöcke waren nach Gruppen unterteilt wie etwa für Juden, Invaliden oder Prominente

Die Wohnblöcke waren nach Gruppen unterteilt wie etwa für Juden, Invaliden oder Prominente

Das erste der beiden Krematorien auf dem Gelände wurde 1940 erbaut

Das erste der beiden Krematorien auf dem Gelände wurde 1940 erbaut

Im kleinen Krematorium gab es zwei Verbrennungsöfen, in denen die toten Häftlinge eingeäschert wurden

Im kleinen Krematorium gab es zwei Verbrennungsöfen, in denen die toten Häftlinge eingeäschert wurden

In den Jahren 1942 bis 1943 wurde ein größeres Krematorium gebaut, die so genannte Baracke X

In den Jahren 1942 bis 1943 wurde ein größeres Krematorium gebaut, die so genannte Baracke X

Die Gaskammer war mit dem Wort Brausebad beschriftet

Die Gaskammer war mit dem Wort Brausebad beschriftet

An der Decke der Gaskammer waren Duschkopf-Attrappen angebracht

An der Decke der Gaskammer waren Duschkopf-Attrappen angebracht

In der Baracke X standen insgesamt vier Verbrennungsöfen zur Verfügung, von denen hier drei zu sehen sind

In der Baracke X standen insgesamt vier Verbrennungsöfen zur Verfügung, von denen hier drei zu sehen sind

Ein Blick ins Innere eines der Öfen des großen Krematoriums

Ein Blick ins Innere eines der Öfen des großen Krematoriums

Ein Abschlussfoto, das für sich spricht

Dieses Abschlussfoto spricht für sich selbst

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird keinesfalls veröffentlicht oder weitergegeben. Auszufüllende Felder sind markiert *

*
*