© 2009 Adam Piechowski Naughtibod von OhMiBod

Sex sells: iPod/iPhone-Vibrator

Im Jahre 1979 brachte Sony mit dem TPS-L2 den ersten Walkman zum Abspielen von Musikkassetten heraus. Wer hätte damals geahnt, dass es drei Jahrzehnte später portable digitale Abspielgeräte geben würde, mit denen man nicht nur Musik hören, sondern auch Videos gucken kann? Seit Kurzem gibt es von der Carl Zeiss AG sogar eine Kinobrille, den Cinemizer. Vermutlich werden in naher Zukunft viele Pendler in Bus und Bahn keine Bücher mehr lesen, sondern Filme schauen. Doch aufgepasst: Feel the Music, so lautet der Slogan des Sexspielzeug-Herstellers OhMiBod. Und der ist wörtlich zu nehmen, denn der brandneue Naughtibod eröffnet eine völlig neue Möglichkeit, die eigenen Lieblings-Musiktitel zu erleben. Es handelt sich hierbei um einen Vibrator für Apples iPod/iPhone in verschiedenen Farb- und Geschmacksrichtungen, der zu den Klängen der abgespielten Musik passend mitschwingt. Das Gerät ist auch mit vielen anderen MP3-Playern kompatibel. Ähnliches wird mit den Produkten OhMiBod, Gspot, Boditalkescort und Boditalk angeboten. Also Mädels (und Jungs?), gönnt Euch etwas Gutes!

Naughtibod von OhMiBod

Sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird keinesfalls veröffentlicht oder weitergegeben. Auszufüllende Felder sind markiert *

*
*